Alle Blogartikel

  1. Hackathon als Marketing-Instrument

    Die Dresdner IT-Firma Robotron veranstaltet Anfang Dezember einen Hackathon mit dem Fokus auf künstliche Intelligenz, der sich insbesondere auch an Studierende richtet. Sponsoren der Veranstaltung sind Microsoft und Red Bull. Der Artikel beleuchtet kurz die (mutmaßliche) Motivationslage der beteiligten Akteure.

  2. Fund-Raising for Free Software - Thinking Big

    While looking at Free and Open Source Software (FOSS) products for end users, three major observations can be made: 1. There exist amazing products, 2. nevertheless FOSS has only a small market share and 3. many projects suffer from lacking resources. The article describes an idea to generate significant funding for Free Software and distribute it among the projects with the overall aim of increasing the spread and the quality of Free Software. The proposed idea basically relies on the combination of existing business models: donations, merchandise, bounties, funding-organizations. The core idea is to sell FOSS-support-certificates. With that money, FOSS projects have more resources for development, design, marketing, documentation, etc. Due to increased publicity and user experience market the market share of FOSS is likely to rise - to the benefit of the whole society.

  3. Vernetzung von Hochschulgruppen mit FOSS-Bezug

    Hochschulen sind ein guter Ansatzpunkt, um sich für mehr und bessere Freie Open Source Software (FOSS) in der Gesellschaft einzusetzen. Dazu braucht es lokale Akteur:innen, die gegenseitig vernetzt sind, um an den großen Rädern zu drehen. Zu dieser Vernetzung möchten wir beitragen.

  4. Funding Freedom Initiative - Idee zur Finanzierung freier Softwareprojekte

    Der Artikel schlägt unter dem Arbeitstitel „Funding Freedom Initiative“ eine Finanzierungsmöglichkeit zur Steigerung der Verbreitung und Qualität von Freier Software vor. Sie beruht im Wesentlichen auf der Kombination existierender Geschäftsmodellle: Spenden, Merchandise, Bounties, Funding-Organisationen.